Ayurveda Veranstaltungen in Graz

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kopfschmerzen behandeln – ganzheitlich mit Ayurveda

8. März @ 19:00 - 21:00

Kopfschmerzen behandeln

Ernährung und Lebensweise können Kopfschmerzen stark beeinflussen. Lernen sie mehr über die vom Ayurveda genannten Ursachen von Kopfschmerz und Migräne und wie man Kopfschmerzen behandeln kann mit natürlichen Methoden wie durch Liefstyleanpassung, Kräuterheilmittel und Manualtherapie.


Eintritt 5€ + empfohlene freiwillige Spende von 5€ an das Charityprojekt „friendcircle worldhelp“ = insgesamt 10€ bitte passend mitbringen

Kopfschmerzen behandeln auf natürlichem Weg! Lernen sie mehr über die Möglichkeiten von Hausmitteln, Heilkräutern, Stirnguss/Massage, Atemübungen, Mudras, Blutegel u.v.m.

Im Folgendem geben wir schon jetzt einige Infos aus dem Vortrag weiter, damit man ein Gefühl dafür bekommt, wie so ein Ayurvedavortrag aufgebaut sein könnte. Die Details werden vor Ort ausführlich und auch für Nichtayurvedakenner geeignet erläutert.

zurück zur Startseite

Mit traditionelle ayurvedischen Verhaltensempfehlungen  Kopfschmerzen behandeln:

  • Stress verhindern, Yoga und Meditation
  • Koffein und Schokolade versuchsweise 10 Tage absetzen – wenn besser so beibehalten (“Entzug” löst Kopfschmerz aus!)
  • Vermeide Joghurt, würziges Essen, saueren Geschmack, Tomaten, Fermentiertes wie auch Brot
  • Regelmäßiger life style, Essensgewohnheiten, Stuhl- und Harngewohnheiten
  • 5g Triphala mit warm Wasser vor dem Schlafengehen detoxifiziert
  • Ganzkörperölmassagen und Stirngussbehandlungen sorgen für Entspannung
  • 1 Tropfen lauwarmes Rizinusöl in jedes Nasenloch bei überstrecktem Kopf abends
  • “Nasya” auch mit 2 Tropfen Ghee morgens über längere Zeit möglich, bzw. Spülung: Dashamoolaabkochung+Ghee+Steinsalz
  • Pathyadi Kwath 2x 20ml oder Pathyadi Ghana Vati 2×2 TBL
  • Heiße Wickel mit Sesam und viel Ghee im Essen bei Migräne

Spannungskopfschmerz – Ursachen und Therapie im Ayurveda (über Migräne wird im Vortrag auch gesprochen):

  • Vata erhöht (trocken, kalt, Bewegung außen wie innen)
  • Starker oder fluktuierender Schmerz, wie straffes Stirnband
  • Emotionaler und mentaler Stress, „Multitasking“, unregelmäßige Essenszeiten und Schlafenszeiten, unverträgliche Nahrung, unregelmäßige Verdauung, Verstopfung, zu wenig Schlaf, Belastung der Augen, Unterdrückung natürlicher Reize – besonders Zurückhalten von Tränen
  • Psychische Komponente nicht vernachlässigen!
  • Ölmassagen, Stirnguss, guten Schlaf, Ruhe, Wärme, Regelmäßigkeit, süß-sauer-salzig statt scharf-bitter-herb, ausreichend Öl aber dennoch leichte Kost. Verdauungsfeuer!
  • Massage, Schwitzbox, Yoga, Pfefferminzöl hier besonders wirksam.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

Dr. med. univ. Daniel Scheidbach
Telefon:
+43 660 497 19 72
E-Mail:
office@vedizin.at
Website:
http://www.vedizin.at

Veranstaltungsort

Praxisraum Ärztezentrum Seiersberg
Premstätterstraße 1
Seiersberg, 8054 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 660 497 19 72
Website:
http://www.vedizin.at