Manualtherapie – Ayurveda Massage & Heilöl

Unser Therapieangebot:

Zum vielfältigen Therapieansatz des Ayurveda gehört neben Ernährungsberatung und Kräutermedizin auch die Manualtherapie. Um die richtige Anwendung für sie zu finden, empfehlen wir ein Erstgespräch bei Dr. Scheidbach. So kann eine Ayurvda – Ganzkörperölmassage wie sie in Wellness-Hotels angeboten wird laut der ayurvedischen Heilkunde bei der falschen Konstitution oder Anzeichen schlechten Stoffwechsels wie belegter Zunge oder klebrigem Stuhlgang zu einem starken Schweregefühl und zu Müdigkeit führen. Manche Autoren warnen bei Autoimmunerkrankungen vor der womöglich schubauslösenden Wirkung, dann sind Sandbeutelmassagen und Schwitzanwendungen hilfreicher.

Auch wenn die Massage oder der Stirnguss hier zulande als bloße Wellnessbehandlung dargestellt werden, ist z.B. der Stirnguss im Ursprungsland des Ayurveda eine psychiatrische von Ärzten verordnete Therapie. Hierbei können unterbewusste Prozesse an die Oberfläche kommen, eine kompetente Nachbetreuung wird wichtig. Solche wärmende und einhüllende Anwendungen haben schlaffördernde und konzentrationsverbessernde, substanzgebende Eigenschaften während z.B. die trockene Pulvermassage oder Rohseidenhandschuhmassage anregend sind und vom Gefühl her leicht machen.

Dr. Scheidbach massiert selbst, sollte es terminlich möglich sein. Ansonsten kann auf eine breit aufgestelltes Team von selbstständigen Therapeuten außerhalb der Ordination zurückgegriffen werden.

Folgende Anwendungen bieten wir nach Terminvereinbarung an:

  • Abhyanga (Ganzkörper-Ölmassage, 40+5 min) -> 79€
  • Svedana(Ganzkörperkräuterdampfbad, 20min) -> 20€
  • Pindasveda (Kräuterstempel-Massage, 40 min) -> 90€
  • Karna purana (Ohrenbehandlung, 25min) -> 30€
  • Nasya (Nasenschleimhaut-Behandlung, 25min) -> 35€
  • Karna Purana und Nasya (Tinnitusbehandlung, 50 min) -> 50€
  • Kati basti (Ölapplikation auf der Wirbelsäule mit Teigring und Rückenmassage, 50min) -> 60€
  • Garshan – Massage (Anregende Massage mit Rohseidenhandschuh, 30min) -> 40€
  • Shirodhara (Öl-Stirnguss, 25 min nach Kopfmassage – mediziniertes Öl) -> 69€
  • Kansu (Ayurvedische Fußsohlenmassage mit einer Metallschale, 25 min) -> 40€
  • Kansu und Nasya, 50 min -> 60€
  • Udvarthana Peelingmassage, 40+5min -> 70€
  • Blutegeltherapie 17,50€ pro Egel (wird nicht getötet, geht in Rente), 60€ Behandlungskosten
  • Niruha Basti (wässriger Einlauf) -> Zuhause selbst nach Besprechung und Anleitung
  • Matra Basti (öliger Einlauf) -> Zuhause selbst  nach Besprechungund Anleitung
  • Virechana Ausleitung -> Zuhause selbst nach Besprechung und Anleitung

Sollte eine intensivere Reinigung nötig sein, kann man zu Panca Karma Maßnahmen greifen. Der Idealfall ist eine stationäre mehrwöchige Kur (siehe Ayurvedakur). Um eine Kur im Ausland Vorzubereiten oder die Therapie danach zu planen, empfiehlt sich ein Beratungsgespräch. Einige Elemente einer solchen Kur und andere Zusatztherapien können ambulant weitaus kostengünstiger durchgeführt und auch bei einer Beratung besprochen werden:

Virecana Karma (therapeutisches Abführen)
Basti Karma (ölige oder wässrige medizinierte Einläufe)
Agni Karma (Hitzeapplikation lokal)
Raktamokshana (therapeutischer Aderlass)
Jalauka (Blutegeltherapie)
Vamana Karma (therapeutisches Erbrechen) – nur in Einzelfällen nötig und möglich!

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Wohnadresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht