Manualtherapie – Ayurveda Massage & Heilöl

Unser Therapieangebot:

Zum vielfältigen Therapieansatz des Ayurveda gehört neben Ernährungsberatung und Kräutermedizin auch die Manualtherapie. Um die richtige Anwendung für sie zu finden, empfehlen wir ein Erstgespräch bei Dr. Scheidbach. Als einfache Wellnessanwendung hat sich die Ganzkörperölmassage bewährt, die verwendeten Heilöle werden individuell an sie angepasst.

Dr. Scheidbach massiert selbst, sollte es terminlich möglich sein. Ansonsten kann auf eine breit aufgestelltes Team zurückgegriffen werden.

Folgende Anwendungen bieten wir nach Terminvereinbarung an:

  • Abhyanga (Ganzkörper-Ölmassage, 50 min) -> 70€
  • Svedana(Ganzkörperkräuterdampfbad, 20min) -> 20€
  • Pindasveda (Kräuterstempel-Massage, 50 min) -> 90€
  • Karna purana (Ohrenbehandlung, 25min) -> 30€
  • Nasya (Nasenschleimhaut-Behandlung, 25min) -> 35€
  • Karna Purana und Nasya (Tinnitusbehandlung, 50 min) -> 50€
  • Kati basti (Ölapplikation auf der Wirbelsäule mit Teigring und Rückenmassage, 50min) -> 60€
  • Garshan – Massage (Anregende Massage mit Rohseidenhandschuh, 30min) -> 30€
  • Shirodhara (Öl-Stirnguss, 25 min – mediziniertes Öl) -> 60€
  • Kansu (Ayurvedische Fußsohlenmassage mit einer Metallschale, 25 min) -> 40€
  • Kansu und Nasya, 50 min -> 60€
  • Udvarthana Peelingmassage, 50min -> 70€
  • Blutegeltherapie 15€ pro Egel (wird nicht getötet, geht in Rente), 60€ Behandlungskosten
  • Niruha Basti (wässriger Einlauf) -> 90€
  • Matra Basti (öliger Einlauf) -> 50€
  • Virecana (Ausleitung unterer Gastrointestinaltrakt) -> 40€
  • Vamana (Ausleitung oberer Gastrointestinaltrakt) -> 80€

Sollte eine intensivere Reinigung nötig sein, kann man zu Panca Karma Maßnahmen greifen. Der Idealfall ist eine stationäre mehrwöchige Kur (siehe „Partner“ am Ende der Startseite). Um eine Kur im Ausland Vorzubereiten oder die Therapie danach zu planen, empfiehlt sich ein Beratungsgespräch. Einige Elemente einer solchen Kur und andere Zusatztherapien können ambulant weitaus kostengünstiger durchgeführt und auch bei einer Beratung besprochen werden:

Virecana Karma (therapeutisches Abführen)
Basti Karma (ölige oder wässrige medizinierte Einläufe)
Agni Karma (Hitzeapplikation lokal)
Raktamokshana (therapeutischer Aderlass)
Jalauka (Blutegeltherapie)
Vamana Karma (therapeutisches Erbrechen) – nur in Einzelfällen nötig und möglich!

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha